HERAUSFORDERUNG AMBULANTE PFLEGE

Meine Sicht auf die Baustellen der ambulanten Pflege

Willlkommen in meiner Pflege-Welt

Hier äußere ich mich frei über Mißstände in der ambulanten Pflege.
Vieles kann bzw. muss aus meiner Sicht reformiert werden.

Geboren im Sauerland, in dem kleinen Dorf Wenden. In Olpe zur Schule gegangen. Mehr als 20 Jahre in Köln gelebt, gearbeitet und Karneval gefeiert. Nach mehreren Zwischenstopps von 2010 bis 2020 im beschaulichen Königswinter am Rhein gelebt. Jetzt seit Juni 2020 Neubürgerin von Braunschweig Ehrenamtlich habe ich viele Jahre Menschen in Altersarmut betreut und beraten. Daher auch die Nähe zu Pflegediensten und Pflege-Einrichtungen. Mit der Übernahme eines ambulanten Pflegedienstes erfüllte sich mein Wunsch, Menschen in ihrer gewohnten Umgebung betreuen zu dürfen.

Mein beruflicher Werdegang :

Klassische Büro-Ausbildung

Dipl.-Sekretärin

Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

Gutachterin für Wohnimmobilien

Immobiliar-Darlehensvermittlerin

Schuldnerberaterin

Zwangsverwalterin

Ausbilderin für Auszubildende im kaufmännischen Bereich der Pflege

Das könnte Sie interessieren

,

Waren wir vor dem Arbeitsgericht oder auf einem orientalischen Markt – Teil 2

Kaum zu glauben, aber es gibt eine Fortsetzung. Die ehemalige Mitarbeiterin, Pflegehelferin, hat ja vor Gericht die Bestätigung der fristgerechten Kündigung, eine Abfindung für den Verlust des Arbeitsplatzes und ein akzeptables Zeugnis erstritten.…
,

Waren wir vor dem Arbeitsgericht oder auf einem orientalischen Markt ?

Ja, das war die Frage meiner Mitarbeiterin, nach einem ca. 10-minütigen Termin vor dem Arbeitsgericht Braunschweig. Ich stelle mir diese Frage schon gar nicht mehr, denn meine Erfahrungen führen zu meiner persönlichen Meinung, dass weder…
,

Geschehen noch Wunder in der Pflege-Reform – jetzt zählt jeder Tag !

Kaum zu glauben, aber es tut sich etwas in der Pflege ! Als erstes Bundesland stoppt Mecklenburg-Vorpommern die Fachkraftquote. Man stellt sich dort ENDLICH die Frage, ob die Fachkraftquote von 50 % noch sinnvoll ist oder jemals sinnvoll war.…
, , ,

Der Neid in der Pflege

Überrascht Sie diese Überschrift ? Ja, hätte sie mich vor ein oder zwei Jahren auch noch - jetzt aber nicht mehr. Es gab Tage, da hat mich der wahrnehmbare und gehässige Neid Dritter sehr traurig gemacht. Das ist aber jetzt vorbei. Mir…
, ,

Wer soll das bezahlen ? Wer hat soviel Geld ?

Wer kennt noch diese Zeilen ? Wer verbindet sie inzwischen mit dem Thema "Pflege" ?   Es gibt kaum ein Branche, in der mehr über Geld gesprochen und gestritten wird, als in der Pflege. Warum ist das so ? Hier meine persönlichen…
, ,

Läuft es in der Juristerei arg schlecht, entscheidet man sich fürs Arbeitsrecht

Ich habe viel Kontakt zu Rechtsanwälten und stelle mittlerweile fest, es gibt nur TOP oder FLOP. Die Tops finden sich nicht so schnell. In der Regel merke ich schon in der Vorbereitung eines Verfahrens, ob ich die richtige Anwalts-Entscheidung…
© Copyright - Herausforderung ambulante Pflege - created by Final Webdesign